Arbeit 4.0 - meine, deine Geschichte

Buchen Sie das Aktionsmobil zur Digitalisierung der Arbeit

Aktionsmobil (c) NBH u.a.
Aktionsmobil
Mo, 1. Okt 2018
Monika Herkens
Ab dem 06. Oktober 2018 sind das Nell-Breuning-Haus, die KAB und der Diözesanrat der Katholiken mit einem Aktionsmobil in der Region unterwegs. Rund um das Aktionsmobil finden Gespräche, Diskussionen, Präsentationen sowie Sessions und Spiele statt.

Das multimedial bestückte Aktionsmobil hat alles an Bord!

Arbeit ist nach wie vor das Zentrum, um das sich in unserer Gesellschaft alles dreht. Arbeit bildet die Mitte des Lebens. An Arbeit kommt man nicht vorbei. Selbst wer sich erholt, tut dies um wieder arbeiten zu können. Dem Vorrang des Arbeitsprozesses sind Unterbrechungen wie Elternzeit, Krankschreibungen etc. zugeordnet und selbst wer arbeitslos ist, definiert sich über das Fehlen von Arbeit. Arbeit strukturiert den Sozialstaat. Weil Arbeit ein so zentrales Moment ist, muss immer wieder über ihr Wesen, ihren Sinn und über ihre Funktion für die Gesellschaft nachgedacht werden. Das gilt insbesondere in Zeiten, in denen die Arbeitsgesellschaft sich in einem fundamentalen Umbruch befindet. Globalisierung, Beschleunigung von Kommunikation, Digitalisierung sind die Schlagworte dieser Entwicklung von der Experten sagen, dass die Arbeitswelt derzeit einen so fundamentalen Paradigmenwechsel erfährt wie seit dem Übergang von der Agrar- in die Industriegesellschaft – nur mit atemberaubender Geschwindigkeit.

Seit 1980 gibt es im Bistum Aachen den pastoralen Schwerpunkt Kirche und Arbeiterschaft. Die Praxis dieser pastoralen Akzentsetzung korrespondiert immer mit den Entwicklungen vor Ort. Diese Akzentsetzung gerät in Gruppen und Gemeinden vor Ort immer wieder mal ins Vergessen. Hieraus entwickelte sich das Projekt "Arbeit 4.0" mit dem die Schwerpunktsetzung vor Ort wieder ins Gedächtnis gerufen und sich den zukünftigen Fragen der (Erwerbs-)Arbeit der Kirchenmitglieder gestellt werden soll, um Konsequenzen für die Weiterarbeit zu ziehen.

Erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Infos auch unter  www.arbeit4null.com

röffnung der Aktion mit einem Gottesdienst und Pfarrfest in St. Mariä Heimsuchung, Josef Lambertz Straße, Herzogenrath-Kohlscheid (Kämpchen) „Arbeit 4.0 – meine, deine, unsere Gechichte“

Ansprechpartner: Kristina Hamm / Oliver Odenthal, Nell-Breuning-Haus